Autor: AMstiftung

Klassik im Weinberg am 13. August 2017, 16 Uhr

Die Anneli-Marie-Stiftung ist Partner des am 13. August 2017 stattfindenden Konzerts im Weingut Herrenberg am Winzerhof Golk. Die Eigentümer des Weingutes Uwe und Ramona Riße und Kellermeisterin Anke Schüler laden die Gäste herzlich zu einem heiteren Konzert mit dem Duo Hans-Richard Ludewig und Götz Bergmann ein, das Swing, Chansons und auch Weinlieder mit Klavier, Akkordeon Read More …

Jahresbrief 2016

Liebe Freunde, Förderer und Wegbegleiter der Anneli-Marie-Stiftung! Ein für die Stiftung und unsere Familie in vielfacher Hinsicht ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu und damit auch das erste Geschäftsjahr der Anneli-Marie-Stiftung. Mit diesem Brief wollen wir Sie über das vergangene Jahr und über Projekte, Ziele und Veranstaltungen des kommenden Jahres informieren. Wir blicken zurück Read More …

Vielen Dank für einen schönen und gelungenen Adventsnachmittag

Einen fröhlichen, besinnlichen Nachmittag in weihnachtlicher Atmosphäre verbrachten viele Interessierte am 1. Adventssonntag in der Anneli-Marie-Stiftung. Es erklang Klaviermusik der Schüler, die durch unsere Stiftung gefördert werden. Außerdem wurde gefilzt und weihnachtlicher Baumschmuck aus Perlen und Draht gefertigt. Wir danken herzlich allen Helfern und Unterstützern, die es möglich gemacht haben einmal mehr zu zeigen, dass Read More …

Info Johanna Mehner

Im Moment zeigt die Anneli-Marie-Stiftung Zeichnungen von Johanna Mehner. Johanna Mehner ist 18 Jahre alt und zeichnet bereits von klein auf. Zurzeit macht sie eine Ausbildung zur Grafik- und Mediendesignerin in Dresden. Sie lernte Anneli-Marie in ihrer Zeit am Gymnasium kennen, wo beide im selben Jahrgang waren und zuletzt auch mehrere Kurse zusammen besuchten.

27.11.2016 – Herzliche Einladung zum 1. Advent

Am 27.11.2016 wird es in der Anneli-Marie-Stiftung auf der Leipziger Str. 11-13 in Meißen ab 14 Uhr einen besinnlichen Adventsnachmittag mit Klaviermusik und Weihnachtsbasteln geben. Alle Interessierte sind herzlich eingeladen mitzumachen, zuzuhören oder sich einfach nur zu informieren. Außerdem wird weiterhin die Ausstellung von Johanna Mehner zu sehen sein.