Wie können wir das Klavier zum Klingen bringen?

Juli 7, 2017 AMstiftung No comments exist

Für den weiteren Ausbau unseres Klavierunterrichts und die damit verbundene musische Förderung von talentierten Kindern und Jugendlichen war die Stiftung auf der Suche nach einem gut gebrauchten Stutzflügel. Seit letzter Woche steht nun in den Stiftungsräumen ein August Förster Flügel der traditionsreichen Klavier- und Flügelbaufirma August Förster aus Löbau. Nun sind wir auf der Suche nach Förderern und Spendern, die uns bei der Finanzierung dieses Flügels unterstützen möchten. Sie haben die Möglichkeit, eine Tastenpatenschaft in Höhe von 150 Euro für eine oder mehrere der insgesamt 88 Tasten des Flügels zu erwerben oder sie können eine Flügelpostkarte in Silber, Bronze oder Gold im Wert von 10 €, 30 € oder 50 € kaufen und auf diesem Weg einen Spendenbeitrag leisten. Ihre Spenden nehmen wir gern auf dem Konto bei der Volksbank Raiffeisenbank IBAN: DE 97 8509 5004 7718 1110 00 unter der Angabe des Stichwortes „Flügel“ entgegen.  Wenn Sie im Verwendungszweck Ihre Adresse angeben, schicken wir Ihnen gern eine Flügelpostkarte zu. Schon jetzt bedanken wir uns bei allen Spendern ganz herzlich, die unsere Arbeit und Projekte unterstützen. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.