Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.156.67.122.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
Simone Kaddatz schrieb am 22. August 2015 um 0:03:
Es gibt nicht schlimmeres als sein Kind auf so eine sinnlose Weise zu verlieren. Unsere ganze Familie trauert mit den Angehörigen. Es ist schwer sowas zu verstehen. Viel Kraft für die Familie von uns.
FAMILIE KUHNT schrieb am 22. August 2015 um 0:03:
Man kann sowas nicht in Worte fassen. Wir haben selber 2 geniale Kinder. Sind nur am weinen. Weil wir es nicht verstehen .wir wünschen der Familie ganz viel Kraft und Stützung von der Familie von innen. Es dauert lange bis man sowas versteht und verkraftet wenn man es überhaupt versteht. Alles gute wünschen wir ❤ Familie Kuhnt aus Bärnsdorf
Familie Ruhland schrieb am 22. August 2015 um 0:03:
Es ist immer noch unbegreiflich, was geschah und man kann die richtigen Worte nicht finden. Wir wünschen viel Kraft in diesen schweren Tagen der Familie und den vielen Freunden von Anneli-Marie.
bianka cicek schrieb am 22. August 2015 um 0:02:
ich wünsche die familie mein aufrichtiges beileid und viel kraft, kommt gut an und grüsse mein sohn hamza von mir
Antje schrieb am 22. August 2015 um 0:01:
Liebe Familie Riße, ich möchte Ihnen hiermit mein aufrichtiges Beileid aussprechen. Ich bin den Tränen nahe weil ich selber Mutter bin. Es ist unfassbar und ich wünsche Ihnen in dieser schweren Zeit ganz viel Kraft.
Familie Kerber u.Ernst schrieb am 21. August 2015 um 23:55:
Unser tiefstes Mitgefühl gilt den Eltern und Verwanden.Unsere Gedanken sind in der schweren Zeit bei Ihnen.Für die Zukunst wünschen wir Ihnen sehr viel Kraft.
Heidi Schmid-Burri schrieb am 21. August 2015 um 23:53:
Mein herzliches Beileid! Es tut mir so leid für Sie.Viel Kraft und Mut für die kommende Zeit.
Daniel schrieb am 21. August 2015 um 23:49:
Mein tiefstes Beileid der ganze Familie. "Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt,
der ist nicht tot, der ist nur fern;
tot ist nur, wer vergessen wird"
Sebastian Mrosko schrieb am 21. August 2015 um 23:44:
Mein herzliches beleid für das was passiert unendliche trauer................
Daniela Kuge schrieb am 21. August 2015 um 23:44:
Du bist ein Stern am Himmel und wir dürfen Dich jede Nacht strahlen sehen!
Familie Hackert schrieb am 21. August 2015 um 23:40:
Was war das für eine schreckliche Woche?! Unendliche Zeit der Ungewissheit und des Wartens. Dann die schreckliche Wahrheit, die niemand wahrhaben wollte. Die ständige Frage nach dem Warum. Nichts ist mehr, wie es einmal war.
Viele Tränen haben wir vergossen und haben so oft an die Familie gedacht. Niemand kann helfen. Wir möchten mitteilen, dass wir alle sehr traurig sind.
Die heutige Andacht war sehr bewegend.
Wir werden das Lachen von Annelie-Marie, wie wir es aus Kindertagen kannten, nie vergessen.
Wir wünschen ihrer Familie und allen die sie kannten viel Kraft ….

Familie Hackert
Mike Aebischer schrieb am 21. August 2015 um 23:32:
Festhalten was man nicht halten kann,
begreifen wollen was unbegreiflich ist,
im Herzen tragen was ewig ist.

Ich möchte euch (Familie,Verwandte,Bekannte und Freunden) mein tiefstes Beileid aussprechen.. trost ist unser los..Wiedersehn unsere Hoffnung..und ist der Mensch den man Liebt auf einmal nicht mehr da, ist er der engel der vom Himmel herabschaut und uns zulächelt, auf seine Lieben acht gibt.. Wir alle werden uns eines tages am gleichen Tisch wieder finden.. In dieser schweren und unbegreiflichen zeit wünsche ich euch alle kraft der welt. Trostspendende Grüsse aus der Schweiz.

In gedanklicher Anteilnahme..

Mike Aebischer
Bianca schrieb am 21. August 2015 um 23:32:
Ich wünsche ihnen all die Kraft, die sie in dieser schweren Zeit benötigen. . Es ist unvorstellbar. .Familie Meyer aus Wolfsburg
Pascal & Christine schrieb am 21. August 2015 um 23:27:
Liebe Familie Riße,wir wünschen ihnen sehr viel Kraft in dieser schweren Zeit und auch darüber hinaus. Wir kannten Anneli-Marie zwar nicht aber auch uns ging ihr Schicksal sehr nahe. Für dieses was geschah gibt es keine worte.

Ein Licht das ewig leuchtet für dich kleine Anneli - Marie *Wir werden dich niemals vergessen ❤
Manja Rößler schrieb am 21. August 2015 um 23:25:
...ich sitze hier und weine vor mich hin, weil mich ihr Schicksal so berührt, weil ich Mutter bin ... Weil ich mir kaum vorstellen kann und mag, welch unfassbaren Verlust Sie erleben müssen. Ich kann Ihnen nur die nötige Kraft wünschen um dies verkraften und überleben zu können. Sie werden nie vergessen, aber vielleicht einmal irgendwann Kraft und Freude empfinden beim Erinnern... und mit den schönen Erinnerungen an Ihr Liebstes, an Ihre Anneli-Marie weiterleben.
Thomas Wagner schrieb am 21. August 2015 um 23:24:
Liebe Anneli-Marie,

du bist so jung, du bist so schön.
Trotzdem musstest du schon geh'n.
Der Schmetterling auf seine Weise
wir dich begleiten auf deiner Reise.

Flieg hinauf ins Sternenland,
gehalten stets vom Liebesband.
Du hattest stets ein glückliches Leben.
Das werden dir nun die Sternenkinder geben.
Ove Landgraf schrieb am 21. August 2015 um 23:18:
Ich möchte den Eltern und der Familie von Anneli mein herzliches Beileid sagen..als Vater zweier Töchter und Medienvertreter, der in der Nacht da war und die Eindrücke nie vergessen wird..möge Anneli sanft ruhen und in einer anderen Welt trotzdem immer bei uns sein..
inge schrieb am 21. August 2015 um 23:13:
Ich möchte Ihrer Familie mein Beileid aussprechen. ich wünsche Ihnen viel Kraft in dieser schweren Zeit der Trauer.
Es ist das schlimmste wenn Eltern ein Kind verlieren und noch auf diese Art.
Aber sie wird immer in ihren Herzen sein.

Erinnerungen sind wie kleine Fenster
durch die man hindurch blicken kann.

Viel Kraft!
manzenreiter michaela schrieb am 21. August 2015 um 23:07:
hallo liebe familie freunde und verwandten von Anneli Marie es tut mir so sehr ihn der seele weh das man Anneli das angetan hat einfach unfassbar ich wünsche der famile freunden und verwandten die benötigte kraft das ihr die schwere zeit schaft ich bin ihn gedanken bei euch hochachtungsvoll michaela manzenreiter

RIP ANNELI MARIE NIEMALS VERGESSEN
Familie Kaiser schrieb am 21. August 2015 um 22:59:
Obwohl wie Anneli-Marie nicht kannten möchten wir gern unser aufrichtiges Beileid aussprechen. Auch wir empfinden eine gewisse Ohnmacht und können nicht verstehen, warum ein junger Mensch so aus dem Leben gerissen wird. Wir wünschen ihren Angehörigen und Freunden alle Kraft für die tiefschwarze und schwierige Zeit. Wir hoffen sehr, daß Sie bald einen Weg finden werden, wieder in ein normales Leben zurückzufinden, auch wenn dies momentan ungreifbar scheint.
Familie Kaiser aus Limbach
Oliver K. schrieb am 21. August 2015 um 22:59:
Meine aufrichtiges Beileid der Familie
Christian Michel schrieb am 21. August 2015 um 22:57:
Mit großer Betroffenheit habe ich die Nachricht vernommen vom Tod ihrer Tochter. Willkürlich ausgesucht nur weil sie Unternehmer sind und offensichtlich über mehr Geld verfügen als andere Menschen. Es ist nicht zu begreifen das Menschen die in unserer Gesehlschaft Verantwortung übernehmen zur Zielscheibe von solch boshaften Verhalten werden. Ich bete das sie dennoch Trost in Gott finden.
Susi Fischer schrieb am 21. August 2015 um 22:56:
Die, die wir lieben, verschwinden nicht. Sie sind jeden Tag bei uns, ungesehen und ungehört, doch immer nah und noch immer geliebt und werden jeden Tag vermisst. Liebe Familie von Anneli-Marie, ich kannte Anneli nicht, dennoch bewegt mich ihr Schicksal. Ich war heute in der Kirche zur Andacht dabei. Sie ist so wunderschön auf dem Foto. Die Gedenkfeier mit musikalischer Umrahmung war sehr schön. Es ist so ein Wahnsinn, ihr Tod war sinnlos. Viele Menschen bewegt Anneli und ihr Schicksal seit einer Woche, wir denken viel an sie und an Ihre Familie. Eigentlich findet man keine Worte, aber hier ein Spruch der dennoch alles sagt: In der Trauer... gibt es kaum passende Worte, kaum Trost, der hilfreich ist. ABER Menschen, die mitfühlen ... in den Tagen des Abschieds. Ich wünsche Ihnen viel Kraft in dieser schweren Zeit und Gottes Segen.
Jens Krause schrieb am 21. August 2015 um 22:53:
Hiermit möchte ich Ihnen und Ihrer Familie mein tiefstes Beileid ausdrücken.Ruhe in Frieden Anneli
Steve schrieb am 21. August 2015 um 22:52:
Ich kann die tat bis heute noch nicht begreifen. Ich weiß nicht was in solchen Menschen vorgeht und was einen dazu hinreißt einen menschen so aus dem Leben zu reißen. Ich wünsche der ganzen Familie alle Kraft der Welt um alles zu verarbeiten. Sie wird immer über euch wachen. Ruhe in Frieden kleine.
Kathrin Rentzsch schrieb am 21. August 2015 um 22:36:
In tiefer Trauer und aufrichtiger Anteilnahme für die gesamte Familie
Familie Thomas & Kathrin Rentzsch
mit Alexandra & Leonie
Lotzen
Robert schrieb am 21. August 2015 um 22:28:
R.I.P.
Sören Kneuß schrieb am 21. August 2015 um 22:16:
Sinnloser kann ein Tod nicht sein. Tiefe Trauer empfinden wir gemeinsam für dich. Wir wünschen allen Angehörigen Zusammenhalt und Kraft in dieser schweren Zeit.
liebchen /teichmann schrieb am 21. August 2015 um 21:48:
Es ist für uns so unfassbar, was Anneli und der Familie angetan wurde, es ist in Worten nicht auszudrücken . Unser herzliches Beileid
droy schrieb am 20. August 2015 um 19:18: